Trassenmanagement stellt sich vor

In Deutschland sind wir das einzige Büro, dass sich auf die Genehmigung von Energietrassen spezialisiert hat. Wir erstellen die Antragsunterlagen für die Genehmigung von Freileitungen oder Erdkabelstrecken.
Für betriebliche Fragestellungen bearbeiten wir naturschutzfachliche und ökonomische Aufgaben.

Der Forstökonom Dr. Christian Klein ist Ihr Ansprechpartner und seit 1998 Leiter des Büros. Er promovierte am Institut für Forstökonomie der Universität Freiburg und lehrte dort Projektmanagement. Je nach Aufgabenstellung stellt er ein Team aus erfahrenen Landschaftsarchitekten, Raumplanern, Förstern und Ingenieuren zusammen.

Mit optimierten Ausschreibungstechniken hat er Trassenpflegekosten großer Energieversorger halbiert.

Zusätzlich sind wir koordinierende Stelle eines erfahrenen Kompetenznetzes. Hier arbeiten Spezialisten aus Ökonomie, Technik, Ökologie und Artenschutz zusammen an Ihren Fragestellungen.

Große und kleine Projekte lassen sich so kostengünstig bearbeiten.

Einige unserer zufriedenen Kunden

„Ein bundesweites. modernes Trassenmanagement, das den Biotopverbund stärkt, ist ein wichtiges Instrument für die Sicherung der Biodiversität und für den Naturschutz in Deutschland“

Sascha Müller-Kraenner, DUH-Bundesgeschäftsführer

Das sind wir

Dr. Christian Klein

Leitung, Förstökonom

moderiert zwischen Behörden, Energieversorgern und Eigentümern. Fast jede Kreisverwaltung und jedes Forstamt in Nordrhein-Westfalen, Hessen, Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und dem Saarland hat er besucht und hier die Ergebnisse seines Büros vorgestellt.

E-mail schreiben

Christian Röper

Geschäftsführer, Forstassessor

betreut als Forstassessor das EnLAG Projekt Nr. 16 sowie weitere Genehmigungsverfahren zum Ausbau des 380-kV-Netzes.

Ab dem 1.1.2019 ist Herr Christian Röper mit Aufgaben der Geschäftsführung betraut.

E-Mail schreiben

Mobil :01577-3821491

Martina Behr

Landschaftsplanerin

ist verantwortlich für die Themen Landschaftsplanung und Landschaftsökologie.

Sie betreut die naturschutzfachlichen Gutachten wie LBP oder UVS.

E-Mail schreiben

Telefon: 02851-967250

Maren Behr

Landschaftsplanerin

ist Landschaftsplanerin (B.Sc. | M.A.) und verantwortlich für die Themen Landschaftsplanung und Landschaftsökologie.

Sie betreut die naturschutzfachlichen Gutachten wie LBP oder UVS.

E-Mail schreiben

Herbert Merkel

Landschaftsplaner

prüft als zertifizierter Baumkontrolleur die Gehölze vor dem Hintergrund der Verkehrssicherheit.

Zudem ist Herr Merkel vielfach in der ökologischen Baubegleitung tätig.

E-Mail schreiben

Mobil: 0177 1740285‬

Oliver Zwillich

Bauingenieur

betreut die Erstellung von Trassenpflegeplänen im Rahmen der Qualitätssicherung und Einhaltung von Standards.

E-Mail schreiben

Michael Pelzer

Forstassessor

bewertet Wälder für Schutzstreifen- Verbreiterungen. Herr Pelzer ist zudem zertifizierter Baumkontrolleur.

E-Mail schreiben

Norbert Glieden

Forstassessor

bewertet Wälder für den Neubau von Freileitungen. Herr Glieden ist zudem zertifizierter Baumkontrolleur.

E-Mail schreiben